Es begann mit dem BSB Software Buero am 01.08.1978.
An diesem Tage wurde BSB Software Buero als GBR in Bielefeld gegründet.
Als kleine 2 - Mann und eine Frau Firma wurden zu Zeiten des Aufbruchs in der EDV - Welt die ersten
Gehversuche gestartet. Home-PC, Windows, Internet - Alles lag noch in weiter Ferne. Informationen
um die aktuelle Entwicklung in der EDV waren Mangelware, Unsummen an Gelder wurden dafür aufgewendet
um überhaupt irgendwelche, vornehmlich englisch sprachige, Literatur zu erhalten.
Programmiert wurde damals auf einem PET-2001 (CBM), danach auf DEC-PDP-11, DEC-VAX 750 und IBM-PC's.

Im Jahre 1986 war das BSB Software Buero durch - und das ist ein sehr
wichtiger Aspekt - das sehr hohe Engagement der damaligen Mitarbeiter zu einem kapitalem Betrieb
erwachsen. Somit ergab es sich, daß BSB Software Buero als Systemhaus in der IHK Bielefeld als
Einzelunternehmen eingetragen wurde.

Schwerpunkt des Unternehmens war, wie seither, die Entwicklung von
Software für kleine und mittlere Unternehmen. Der Name BSB Software Buero ist untrennbar mit dem Produkt-
Namen MINISYS© verbunden, eine Anwendungsentwicklungs Suite die seit 1992 vom BSB Software Buero
konsequent weiter entwickelt wird.
Mit hinzugenommen wurde die Produktreihe MINISYS-LINUX©, Linuxdistributionen, um MINISYS© einen
stabilen Unterbau zu bieten.

Open Source Software war immer schon eines unserer Merkmale.
Als andere Software Unternehmen diesen Begriff noch nicht kannten, haben wir ihn bereits schon gelebt.
Das BSB Software Buero hat seit Anbeginn grundsätzlich allen verfügbaren Sourcecode (Quelltext) immer
mit ausgeliefert - und macht das auch heute noch genau so! BSB Software Buero ist also bekennender
Verfechter des Open Source Gedanken.